Chopin, Liszt, Rachmaninoff, Schostakowisch

December 4, 2011
Trio D'Ante
Gramola
Number of discs: 1

Nach dem großen Erfolg der CD mit Werken von Astor Piazzolla und Enrique Arbós (Gramola 98973) stellt das in Wien gegründete Klaviertrio Trio D’Ante Vienna auf seiner aktuellen CD gleich vier Trios vor, die alle von großen Pianisten komponiert worden sind: Frédéric Chopin (Trio op. 8), Franz Liszt (“Tristia” – eine eigene, späte Verarbeitung seines Klavierstücks “La vallée d’Obermann”), Sergej Rachmaninoff (sein frühes “Trio Élégiaque”) und Dimitri Schostakowitsch (sein Trio Nr. 1, das er mit 16 Jahren komponierte). In der Zeitschrift “Die Bühne” war über das Ensemble zu lesen: “Was für eine Leidenschaft, welch hinreißende Klangkultur, welch enorme rhythmische Energie!”

Share: